WASSERSTRAHLSCHNEIDEN VON MATERIALIEN

Wasserstrahlschneiden unter hohem Druck ist moderne Materialbearbeitungsmethode. Sie beruht auf der Ausnutzung der kinetischen Energie des Wasserstrahls unter hohem Druck - ungefähr 4000 bar, der durch Beimischung eines feinkörnigen Schneidemittels, mit Überschallgeschwindigkeit einen schmalen Streifen aus dem zu schneidendem Material trennt. Der Schneidkopf ist präzise auf dem Tisch geführt, mit Einsatz von CNC-Steuerung und durch entsprechende Nutzung der CAD-CAM-Programme. Das Schneiden verläuft reibungslos und die erreichbare Genauigkeit beträgt weniger als 0,1mm pro 1000mm Schnittlänge. Die Wasserstrahlschneidenmethode ist konkurezfähig gegenüber anderen Schneide- und Materialbearbeitungstechniken wie:

  • Laserschneiden
  • Plasmaschneiden
  • Schneiden mit Einsatz der Einbrennmaschiene

Zastosowanie metody cięcia wodnego, ze względu na swoją uniwersalność, jest nieograniczone i dlatego kierujemy naszą ofertę usługowego wycinania do szerokiego kręgu klientów.